Fitnessgymnastik

Ziel dieses Angebots ist es, das Herz-Kreislaufsystem zu stärken und die Leistungsfähigkeit des Bewegungsapparates zu erhalten und zu verbessern. Neben einem Konditionsteil wird ein intensives Aufwärmtraining für die gesamte Muskulatur, funktionelle Gymnastik für alle Muskelgruppen und ein Dehn- und Entspannungsprogramm zur Förderung des Stoffwechsels und der Durchblutung angeboten.



Skigymnastik

Das Übungsprogramm ist eine optimale Vorbereitung auf die zu erwartende Beanspruchung des Körpers durch das Skifahren. Die Gefahr von Verletzungen soll minimiert werden, um ungetrübte Freude am Skispaß im Schnee zu haben. Die Skigymnastik stellt darüber hinaus auch für „Nicht-Skifahrer“ eine attraktive Form des Sporttreibens dar, die zur Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens und der körperlichen Fitness beiträgt. Aufwärmen, Stretching, spezielle Übungen aus dem Bauch/Beine/Po-Programm stehen genauso auf dem Plan wie das Training der Rückenmuskulatur. Nicht die Anzahl der Wiederholungen soll das Wesentliche sein, sondern die Freude an der Bewegung, an der Stärkung der Muskulatur und am Kennenlernen der eigenen Leistungsfähigkeit. Der Einstieg in die Skigymnastik ist jederzeit möglich, denn jeder bestimmt selbst, wie intensiv er trainieren will. Ein Konditionstraining wird in regelmäßigen Abständen in Form eines Zirkeltrainings mit verschiedenen Schwerpunkten durchgeführt.