Jever und Watt


Jever und Watt Nach einigen Jahren Pause traf sich eine gesellige Runde am Samstag den 10. September an der Jugendherberge in Jever. Nach einem Spaziergang erkundeten wir unter fachkundiger Führung das Jeveraner Schloss und bekamen einen Exkurs durch die Verwandtschaftsverhältnisse des europäischen Hoch-Adels. Nach dieser Fülle von Daten kam uns das jährlich stattfindende Jever-Brauereifest gerade recht. Beim Rundgang durch die Bier-Produktion bekamen wir schon Durst auf das Bier, welches im Hof bei Sonnenschein und Musik ausgeschenkt wurde. Am nächsten Tag wartete in Schillig unser Wattführer Axel mit dem wir sogleich in die unendlichen Weiten des Nordsee-Watt starteten. Leider konnten wir den großen Priel vor der Vogelinsel Minsener Oog aufgrund höher auflaufendes Wassers (Nordwest-Wind) nicht durchwaten und somit die Insel nicht erreichen. Durch die fachkundige Führung und einiger Schlickflächen hatten wir dennoch großen Spaß. Vielen Dank an Uli für die gute Organisation.